Entzug - mit Sion Huith aus Bad Wörishofen

 

S O F O R T – H I L F E

 

Bitte verzichten Sie -  wenn möglich  -  s o f o r t  auf Alkohol.

Beseitigen Sie alles, was mit Alkohol zu tun hat, aus Ihrem Umfeld.

Lenken Sie sich ab, z. B. Hobby, Sport, Ausser Haus gehen, usw.

Der Mittelpunkt Ihrer Gedanken muss abseits der Versorung mit Alkohol liegen.

Wenden Sie sich an einen Menschen Ihres Vertrauens

 

oder  vereinbaren Sie mit mir einen Termin

 

Ich biete an:

  • Einzelgespräche

  • Paar-, Familiengespräche

  • Beratung bei Anträgen oder Behördengängen

  • Hilfestellung bei Klinik-Kontakten, Ärzten, Therapeuten

  • Hilfe bei der Suche geeigneter Anlaufstellen, z. B. Selbsthilfegruppen

  • Angehörigenberatung auch bei Co-Abhängkeit

  • Regelmässige Besuche während eines Klinik- oder Therapieaufenthaltes

  • MPU Vorbereitung

  • Informationsgespräch mit Arbeitgeber

  • 24 - h - Betreuung

 

Wenn Sie es alleine nicht schaffen,

und/oder einen eigenen Entzug versuchen...

 

Seien Sie sich bewusst, dass eine lebensbedrohliche Situation durch einen Krampfanfall oder Weiteres entstehen kann. Der sicherste Weg eines Entzugs ist immer in einer Klinik bei einer medizinischer Überwachung. Ich bin gerne bereit, mit Ihnen den Weg dorthin zu gehen und das jetzt Notwendige - sei es privat oder beruflich für Sie zu organisieren. Während der Entgiftung werden  Sie regelmässig von mir betreut. Dann kann Ihr Plan für die Zukunft beginnen.

 

Ich helfe Ihnen im Dschungel der Angebote und arbeite diskret an kompetenten Stellen.

 

DEIN LEBEN FOLGT DEINER VORGABE -

WERDE EINS MIT DIR - DU BIST WERTVOLL

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sion Huith